Eierlikör-Waffeln mit Kirschkompott

Zutaten

Portionen: 10

Für die Waffeln:

Für die Kirschen:

  • 720 ml Kirschen (oder Weichseln, eingelegt, im Glas)
  • 100 ml Portwein
  • 2 TL Maisstärke (gehäuft)
  • 1 TL Neugewürz (gemahlen)
  • 3 EL Honig
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Eierlikör-Waffeln mit Kirschkompott zunächst die Kirschen abschütten und den Saft auffangen. 200 ml Saft mit dem Wein aufkochen. Maisstärke und Neugewürz mit 5 EL Saft anrühren, in den Saft einrühren und mitaufkochen. Vom Herd nehmen. Kirschen und Honig hinzufügen.

Für die Waffeln Maisstärke, Butter, Zucker und Vanillezucker cremig aufschlagen. Eier und Eierlikör der Reihe nach unterziehen. Mehl unterheben. Waffeleisen vorwärmen, mit Öl auspinseln und die Waffeln portionsweise backen.

Eierlikör-Waffeln mit Kirschkompott servieren.

Tipp

Eierlikör-Waffeln mit Kirschkompott schmecken zum Beispiel herrlich beim Osterbrunch.

Wer den Eierlikör selbst zubereiten möchte, findet hier das passende Rezept.

Eine Frage an unsere User:
Welche Tipps haben Sie für die Zubereitung von Waffeln?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 4314
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Eierlikör-Waffeln mit Kirschkompott

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Eierlikör-Waffeln mit Kirschkompott

Kommentare15

Eierlikör-Waffeln mit Kirschkompott

    • Erna
      Erna kommentierte am 25.03.2018 um 20:02 Uhr

      Piment oder Nelkenpfeffer bezeichnet eine Pflanzenart aus der Familie der Myrtengewächse und zugleich das aus dieser Pflanze gewonnene Gewürz. Andere Namen für das Gewürz sind Jamaikapfeffer und Neugewürz, veraltet auch Modegewürz.

      Antworten
  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 26.03.2018 um 10:30 Uhr

    Waffeleisen gut einfetten

    Antworten
  2. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 15.07.2018 um 09:21 Uhr

    Ob die Waffeln mit Eierlikör auch knusprig werden? Eigentlich einen Versuch wert.

    Antworten
  3. picobaerli
    picobaerli kommentierte am 30.03.2018 um 16:29 Uhr

    Gut einfetten

    Antworten
  4. itrx
    itrx kommentierte am 25.03.2018 um 20:40 Uhr

    Neugewürz ist auch unter dem Namen Piment bekannt

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Eierlikör-Waffeln mit Kirschkompott