Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Eierlikör-Topfen-Mousse mit roter Grütze

Zutaten

Portionen: 6

  • 2.5 Gelatine (weiss)
  • 250 g Sahnequark
  • 1 EL Zucker (eventuell mehr)
  • 0.5 Vanilleschote: ausgekratztes M
  • 75 ml Eierlikör
  • 100 g Schlagobers
  • Rote Grütze, beliebiges Rezept; nach Bedarf
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Topfen, Zucker, ausgekratztes Vanillemark und Eierlikör gut durchrühren.
  2. Die tropfnasse Gelatine in der Mikrowelle zerrinnen lassen und mit dem Quirl in die Topfenmasse untermengen.
  3. Das Schlagobers steif aufschlagen und unterziehen.
  4. Lagenweise rote Grütze und Quarkmousse in eine Glasschüssel schichten (insgesamt 4 Schichten), dabei die Backschüssel nach Einfüllen der Mousse kurz in den Kühlschrank stellen, damit die obere Schicht fest wird und die Grütze nicht einsinkt.
  5. Mit Früchten nach Geschmack dekorieren.
  6. Tipp: Sehr nett sieht es aus, wenn man die Grütze-Mousse-Kombination in Joghurtgläser bzw. Portionsgläser schichtet.
  7. Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

  • Anzahl Zugriffe: 622
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Eierlikör-Topfen-Mousse mit roter Grütze

  1. Rene11
    Rene11 kommentierte am 09.11.2015 um 11:04 Uhr

    klingt super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Eierlikör-Topfen-Mousse mit roter Grütze