Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Dorsch aus dem Backrohr

Zutaten

  • 1 Dorsch ca.2kg
  • 2 EL Senf
  • 200 g Gerauchter Schweinebauch in dünnen Scheibchen
  • 2 Erdäpfeln abgeschält um den Fisch aufrecht zu halten
  • 1000 g Erdäpfeln in Scheibchen geschnitten
  • 200 ml Schlagobers
  • 150 ml Krem fraîche
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Dorsch gut mit Salz würzen und ungefähr 1/2 Stunden ziehen.
  2. 2 Erdäpfeln in den Bauch des Dorsches drapieren und alles zusammen auf ein Blech setzen, so, dass der Fisch schön liegt.
  3. Den Dorsch mit Senf einstreichen und mit dem gerauchten Bauch belegen. Die in Scheibchen geschnittenen Erdäpfeln im Salzwasser 3-4 min machen und abschütten, folgend um den Fisch auf das Backblech legen.
  4. Schlagobers und Krem fraîche mit dem übrigen Senf mischen und über den Fisch und die Erdäpfeln gießen.
  5. Ca. 50 Min bei 200 Grad ° backen.
  6. Wer die Erdäpfeln aus dem Bauch des Fisches dienieren möchte, sollte gekochte, geschälte Erdäpfel verwenden, denn die rohen bleiben beinahe roh.

  • Anzahl Zugriffe: 839
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Dorsch aus dem Backrohr

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Dorsch aus dem Backrohr