Deftiger Sauerkrauteintopf

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Sauerkraut
  • 200 g Speck (durchwachsen)
  • 150 g Schalotten
  • 3 EL Schweineschmalz
  • 1 EL Paradeismark
  • 1 EL Paprikapulver (edelsüss)
  • 1 EL Paprikapulver (rosenscharf)
  • 200 ml Weisswein
  • 1200 ml Geflügelfond
  • 3 Pimentkörner
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 EL Kümmelsaat
  • 300 g Mettenden
  • 400 g Erdapfel (klein)
  • Pfeffer
  • Salz
  • Zucker
  • 120 g Crème fraîche
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

1. Sauerkraut mit der Gabel klein zupfen und im Sieb unter fliessend kaltem Wasser abbrausen und abrinnen. Speck in 2 cm große Würfel schneiden. Schalotten fein würfeln. Schmalz in einem Kochtopf erhitzen. Schalotten und Speck darin anbraten, Sauerkraut dazugeben und kurz mitbraten. Paradeismark und Paprikapulver unterziehen, mit Wein löschen und mit Fond auffüllen. Neugewürz, Lorbeer und Kümmel dazugeben und 80 min bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze machen.

2. Mettenden diagonal in 2 cm breite Scheibchen schneiden. Erdäpfeln abschälen und halbieren. Beides 40 min vor Ende der Garzeit dazugeben. Eintopf mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und mit Crème fraîche zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

  • Anzahl Zugriffe: 530
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Deftiger Sauerkrauteintopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Deftiger Sauerkrauteintopf