Curry-Kräutermischung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Gewürznelken
  • 30 g Kreuzkümmelsamen
  • 10 g Koriandersamen
  • 10 g Bockshornkleesamen
  • 5 Kardamomkapseln
  • 4 Zimtstangen (circa 5 cm Länge)
  • 5 g Ingwer (gemahlen)
  • 6 g Kurkuma (gemahlen)
  • 3 g Muskat (gerieben)
  • 4 g Getrocknete rote Chilischoten, gema
Auf die Einkaufsliste

1. grüne Kardamomkapseln zerstoßen und nur die Samen verwenden 2. diese gemeinsam mit Kreuzkümmelsamen, Gewürznelken, Koriandersamen, Bockshornkleesamen und Zimtstangen ein paar Min. im Backrohr oder in einer Bratpfanne rösten 3. dann das Ganze im Mörser oder in einer Kaffeemühle mahlen 4. folgend die übrigen Gewürze hinzfügen und das Ganze gut mischen.

Tipp: Das Currypulver sollte nur in kleineren Mengen hergestellt werden, da sein Aroma bei der Lagerung merklich abnimmt.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Curry-Kräutermischung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche