Crostini mit Cherrytomaten - Crostini con Pomodorini e Rughetta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 6 Getoastete Scheibchen Bauernbrot
  • 12 Cherrytomaten
  • 1 Bund Rucola
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 5 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Cherrytomaten abspülen, in Stückchen schneiden, mit Salz und Zucker würzen und in einem Sieb abrinnen. Die Rucola reinigen, abspülen, abtrocknen und grob zerhacken. Die abgetropften Paradeiser mit Pfeffer und 3 El Olivenöl würzen. Die getoasteten Brotscheiben mit Knoblauch einreiben und mit wenig Olivenöl beträufeln. Erst die Rucola, dann die Paradeiser darauf gleichmäßig verteilen.

Weinempfehlung von Allegra Antinori: Ein ausgezeichneter Appetitanreger, zu dem ein einfacher und erfrischender Wein wie Galestro Capsula Viola am besten passt.

Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Crostini mit Cherrytomaten - Crostini con Pomodorini e Rughetta

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche