Chinesisches Zitronenpoulet

Zutaten

Portionen: 4

  • 400 g Pouletbrust
  • 3 EL Dry Sherry
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 1 cm Frisches Ingwerwurzel
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Selleriezweige
  • 0.5 Peporoni
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 3 EL Sojasauce (hell)
  • 2 Bio-Zitronen; Zeste
  • 4 Prise Paprika (edelsüss)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

5 bis 6 cm schneiden. In eine Schüssel mit Sherry verrühren. Schnittlauch klein schneiden, hinzugeben. Geschälten Ingwer hacken und untermischeu. Alles dreissig Min. ziehen.

Selleriezweige in knapp fingerdicke und -lange Stückchen schneiden. Peporoni in 5-mm-Streifchen schneiden.

ausdrücken und dazugeben. 1 Minute unter stetem Umrühren anziehen, Fleisch hinzufügen und rundherum anziehen. Nach 2 Min. mit Marinade löschen.

Aufkochen. Sojasauce, Saft einer Zitrone, -zeste und Paprika hinzufügen.

Alles 2 min lang leicht wallen, folgend auf der Stelle auftragen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 637
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Chinesisches Zitronenpoulet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte