Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Chinakohl-Eintopf

Zutaten

Portionen: 4

  • 600 g Hühnerfilet
  • 1 Zwiebel
  • 1000 g Chinakohl
  • 1 Becher Kukuruz
  • 600 g Erdäpfeln
  • 2 EL Rapsöl
  • 1500 ml Gemüsesuppe
  • 200 ml Crème fraîche
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Sojasosse
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Fleisch spülen, trocken reiben und in Streifchen schneiden. Die Zwiebel von der Schale befreien und in Würfel schneiden. Den Chinakohl reinigen, spülen und in Streifchen schneiden. Die Erdapfel von der Schale befreien und in Würfel schneiden.
  2. Das Öl in einem Kochtopf erhitzen, das Fleisch und Zwiebel anbraten. Die Erdapfel dazugeben und andünsten, mit der Gemüsesuppe auffüllen und 20 Min. gardünsten. Zehn Min. vor Garende Chinakohl und Kukuruz dazugeben und mit dem Frischrahmverfeinern.
  3. Mit Salz, Pfeffer und Sojasosse nachwürzen. Mit fein gehackter Petersilie den Eintopf verfeinern.

  • Anzahl Zugriffe: 583
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Chinakohl-Eintopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Chinakohl-Eintopf