Chilibutter

Zubereitung

Für Chilibutter zunächst die Butter würfeln, in eine Rührschüssel geben und sehr weich werden lassen (nicht flüssig).

Sobald die Butter cremig-weich ist, Chilipulver, Chiliflocken, Salz und Honig hinzufügen und mit dem Mixer ca. 3 Minuten lang schaumig schlagen.

Chilibutter in Förmchen füllen und im Kühlschrank ca. 2 Stunden lang fest werden lassen.

Das Video zu diesem Rezept gibt's hier.

Tipp

Chilibutter kann auch mit einem Dressiersack dekorativ aufgespritzt werden.

Besonders köstlich schmeckt Chilibutter, wenn man ihr noch 1 frische, in feine Ringe geschnittene Chilischote zufügt.

Eine Frage an unsere User:
Zu welchen Gerichten würden Sie diese Butter servieren?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 2248
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Chilibutter

Passende Artikel zu Chilibutter

Kommentare23

Chilibutter

  1. oma62
    oma62 kommentierte am 09.05.2018 um 09:22 Uhr

    Herrlich, bereits ausprobiert. Zwar nur auf frischem Bauernbrot, aber morgen wird gegrillt. Der Geschmack ist Super und sie ist auch nicht zu scharf.

    Antworten
  2. anna93abc
    anna93abc kommentierte am 07.05.2018 um 10:21 Uhr

    zu gegrilltem Gemüse, Ofenkartoffeln, als Fülle für frisch gebackene Kräuterstangerl, . . .

    Antworten
  3. Susiha
    Susiha kommentierte am 07.05.2018 um 09:57 Uhr

    Auf pikanten Waffeln

    Antworten
  4. l.isa.s
    l.isa.s kommentierte am 07.05.2018 um 09:47 Uhr

    Spareribs

    Antworten
  5. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 20.05.2018 um 08:55 Uhr

    zu kurzgebratenen Fleisch

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte