Chili on Carne - Ostermarkt

Zutaten

Portionen: 1

  • 12 lg Zwiebel
  • 10 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • 2500 g Faschiertes
  • Chili (Flocken)
  • Chili-Gewürz
  • 5 Becher Paradeiser (gross)
  • Brühwürfel
  • Wasser
  • 800 ml Ajvar, scharf
  • 2 Paprika (gewürfelt)
  • 2 Paprika
  • 16 Becher Kidneybohen, klein; bzw. dementsprechend große
  • Salz
  • Pfeffer
  • Tabasco
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Zwiebeln würfeln, Knoblauchzehen schälen, würfeln. Beides im Öl anbraten, dann das Faschierte dazu und gut bröselig rösten. Mit ausreichend Chiliflocken und Chili-Gewürz würzen, umrühren. Die Menge auf zwei große Kochtöpfe aufteilen. Jetzt gleichmässig verteilt die zerdrückten Dosentomaten dazugeben, Brühwürfel und ein wenig Wasser. Ajvar dazu sowie die abgespülten Kidneybohnen. Nach Wahl Paprikawürfel dazugeben, würzen, leicht wallen.

  • Anzahl Zugriffe: 487
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Chili on Carne - Ostermarkt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Chili on Carne - Ostermarkt