Buttermilchsuppe mit Kochwurst und Apfelringen

Zutaten

  • 1500 ml Buttermilch
  • 200 g Schlagobers
  • 4 Eidotter
  • 75 g Zucker, bis zu 100 g
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Maizena (Maisstärke)
  • 250 g Apfelringe, getrocknete
  • Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 4 Brühwürste
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Buttermilch und Schlagobers bis kurz vor dem Kochen erhitzen. Die Dotter sowie den Zucker mit der Prise Salz sehr cremig rühren, dann die Speisestarke hinzfügen. Das Milchgemisch unter Rühren zu der Eimasse Form, wiederholt in den Kochtopf zurückgiessen und unter durchgehendem Rühren dicklich kochen. Die zuvor in Wasser eingeweichten Apfelringe mit der Flüssigkeit sowie der Zitronenschale bei geringer Temperatur weichkochen (die Flüssigkeit sollte weitgehend aufgesogen sein).

Die Brühwürste in einem anderen Kochtopf heiß werden, mit den Apfelringen in der Suppe zu Tisch bringen.

Warnsdorf/Ostholstein

  • Anzahl Zugriffe: 283
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Buttermilchsuppe mit Kochwurst und Apfelringen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Buttermilchsuppe mit Kochwurst und Apfelringen