Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Buttermilchmousse mit Erdbeeren und Nusspesto

Zutaten

Portionen: 4

  • 6 Blatt Gelatine (weiß)
  • 1/2 Zitrone (unbehandelt)
  • 20 ml Orangenlikör
  • 350 ml Buttermilch
  • 4 EL Birnendicksaft
  • 150 ml Schlagobers
  • 1 Handvoll Minze
  • 20 g Walnusskerne
  • 20 g Haselnusskerne (geschält)
  • 4 EL Walnussöl
  • 1 EL Puderzucker
  • 300 g Erdbeeren
  • 30 g Macadamianusskerne
  • Minze (frisch, zum Garnieren)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Buttermilchmousse mit Erdbeeren und Nusspesto zunächst die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Zitrone heiß abwaschen und trocken tupfen. Die Schale abreiben und den Saft auspressen. Den Zitronensaft mit dem Likör erwärmen, die ausgedrückte Gelatine zugeben und rühren, bis sie sich aufgelöst hat. Von der Hitze nehmen, die Buttermilch, den Birnendicksaft und den Abrieb einrühren. Über einem kalten Wasserbad kalt rühren.
  2. Den Schlagobers steif schlagen und mit 2 EL Zitronensaft unter die Buttermilch rühren, bevor diese zu gelieren beginnt. Die Masse in eine flache Form füllen und mindestens 3 Stunden kalt stellen.
  3. Für das Pesto die Minze abbrausen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Mit den Walnüssen, Haselnüssen, dem Öl und dem Puderzucker fein pürieren. Nach Bedarf kaltes Wasser zugeben und das Pesto mit Zitronensaft abschmecken.
  4. Die Erdbeeren waschen, putzen und in Stücke schneiden. Die Macadamianüsse hacken.
  5. Von der Mousse mit einem in Wasser getauchten Löffel Nocken abstechen und mit den Erdbeeren auf Tellern anrichten. Das Pesto darüber geben, mit den Macadamianüssen bestreuen und die Buttermilchmousse mit Erdbeeren und Nusspesto mit Minze garniert servieren.

Tipp

Buttermilchmousse mit Erdbeeren und Nusspesto ist ein wunderbar leichtes Sommerdessert.

Eine Frage an unsere User:
Welche Tipps haben Sie für die Zubereitung von Mousse?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 2874
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Buttermilchmousse mit Erdbeeren und Nusspesto

Ähnliche Rezepte

Kommentare9

Buttermilchmousse mit Erdbeeren und Nusspesto

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 05.07.2018 um 15:38 Uhr

    Statt Gelatine und Schlagobers - mit QIMIQ gelingts sicher! :)

    Antworten
  2. lydia3
    lydia3 kommentierte am 06.07.2018 um 11:11 Uhr

    glelantine im kalten wasser einweichen dann langsam am ofen zergehen lassen langsam von der masse etwas hineingeben gut verrühren, wieder etwas dazu weiterrühren usw. bis die ganze masse mit der gelantine vermengt ist

    Antworten
  3. heuge
    heuge kommentierte am 05.07.2018 um 11:50 Uhr

    damit sicher keine Klümpchen entstehen, etwas von der Masse zum Gelee und erst dann in die Buttermilchmasse

    Antworten
  4. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 05.07.2018 um 16:49 Uhr

    gelatine gu tausdrücken und in der masse so lange rühren, bis sie sich ganz aufgelöst hat

    Antworten
  5. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 05.07.2018 um 16:46 Uhr

    gelatine in kalter flüssigkeit einweichen

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Buttermilchmousse mit Erdbeeren und Nusspesto