Bohnensuppe

Zutaten

Portionen: 4

  • 100 g Getrocknete Borlotti- und
  • 100 g Getrocknete Indianerbohnen,
  • Eine Nacht lang in Wasser eingeweicht, abgetrop
  • Salzwasser (siedend)
  • 1 sm Zwiebel (gehackt)
  • 1 Knoblauchzehen, gepresst
  • 1 #2 El Olivenöl
  • 1 Rüebli (circa 75g)
  • 2 Staudensellerie (circa 50g)
  • 3 EL Tomatenpüree
  • 700 ml Gemüsebouillon
  • 100 g Suppen-Teigwaren (z. B. Anellini)
  • 4 EL Dill und
  • 2 EL Estragon
  • Salz
  • Pfeffer (nach Bedarf)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Vorbereiten: Die Bohnen im Salzwasser in etwa 1 Stunden auf kleiner Flamme sieden, abgießen, abrinnen, zur Seite stellen.

Zubereiten: Zwiebeln und Knoblauch im warmen Öl andampfen. Rüebli, Staudensellerie und Tomatenpüree mitdämpfen. Mit der Suppe löschen, zum Kochen bringen, bei geschlossenem Deckel bei kleiner Temperatur ungefähr 10 min auf kleiner Flamme sieden. Teigwaren dazugeben, ungefähr zehn Minuten köcheln, dann die Bohnen dazumischen, ungefähr 5 min mitkochen. Küchenkräuter dazugeben, würzen.

Tipp: Statt getrocknete 1 Dose Borlotti- oder evtl. Indianerbohnen, 400g, abgetropft, verwenden, nur die letzten 5 Min. mitkochen.

  • Anzahl Zugriffe: 678
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Bohnensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bohnensuppe