Böhmische Rohrnudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 500 g Mehl
  • 30 g Germ
  • 50 g Zucker
  • 0.25 Milch (lauwarm)
  • 40 g Butter
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Salz
  • Abger. Schale 1 unbeh. Zitrone
  • 75 g Butter
  • Staubzucker
Auf die Einkaufsliste

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Alle Ingredienzien für den Teig mit dem Rührgerät zu einem geschmeidigen Germteig kneten. Teig im Backrohr 15 min aufgehen (5 min 50 °C , dann 0). Daraufhin noch mal kurz kneten und in 50 g schwere Stückchen teilen. Zu Kugeln formen. Butter in einer hohen Gratinform flüssig werden, Rohrnudeln hineinsetzen und noch mal 15 min gehen. Daraufhin goldbraun backen.

Schaltung:

200 bis 220 °C , 2. Schlebeleiste v. U.

170 bis 190 °C , Umluftbackofen

35 bis 40 Min.

Mit Staubzucker bestäubt zu Tisch bringen. Dazu schmeckt Vanillesauce.

Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum

Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Böhmische Rohrnudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche