Salat von schwarzem Rettich mit Kürbiskernpesto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 md Rettiche
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 4 EL Distelöl
  • 50 g Dunkelgrüne Kürbiskerne
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 4 EL Rotweinessig; verdünnt
  • 1 sm Knoblauchzehe
  • 5 Basilikumblätter
  • 20 Senfkörner
  • Salz
  • 0.5 Paprika
Auf die Einkaufsliste

Die Rettiche abspülen und gut bürsten. Wurzel und Ansatz wegschneiden. Mit der Aufschnittmaschine in hauchdünne Scheibchen schneiden und auf der Stelle mit Saft einer Zitrone und Distelöl einmarinieren.

Kürbiskernpesto: Kürbiskerne, Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl, verdünnten Knoblauchzehe, Rotweinessig, Basilikumblätter, Senfkörner und Salz im Mörser zu einer dickflüssigen Sauce zerreiben.

Anrichten: Den Rettich und das Kürbiskernpesto auf Tellern anrichten. Mit dem in Streifchen geschnittenen Paprika garnieren.

Hinweis: Grössere Mengen Pesto kann man sehr gut in einem Kleincutter machen.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Salat von schwarzem Rettich mit Kürbiskernpesto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche