Bbq: Kräuterforelle Vom Bratrost

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Lachsforelle; (1-1, 5 kg schwer)
  • Für die Marinade: 2 El Grillkräuter
  • 2 EL Öl
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 2 EL Honig
  • 1 EL Curry
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • Extra starke Aluminiumfolie
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Die Ingredienzien für die Marinade durchrühren, den Fisch innen und aussen damit bestreichen und 2 St. Ruhen.

Auf dem aufgeheizten Bratrost eine Schale aus der Aluminiumfolie legen, diese von innen mit ein wenig Öl bestreichen und den Fisch einfüllen. Ca. 15- 20 min grillen, dabei einmal auf die andere Seite drehen und mit der übrigen Marinade bestreichen.

Dazu schmeckt Knoblauchbaguette mit gemischtem Blattsalat.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

  • Anzahl Zugriffe: 465
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Bbq: Kräuterforelle Vom Bratrost

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Bbq: Kräuterforelle Vom Bratrost