Bayerisches Kraut, Selbstgemacht

Zutaten

  • 1000 g Weisskraut
  • 40 g Butterfett
  • 1 EL Zucker
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Apfel (ungeschält, in Scheibchen)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 ml Rindsuppe
  • 2 EL Essig
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Weisskraut spülen, halbieren und den dicken Stielansatz weggeben. Das Kraut in schmale Streifen schneiden.

Butterfett im Kochtopf schmelzen, den Zucker darin leicht anbräunen, die Zwiebel sowie den Apfel hinzufügen und kurz weichdünsten. Das Weisskraut hinzfügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und die klare Suppe über alles zusammen gießen. Bei kleiner Temperatur ca. 1 Stunde gardünsten. Zum Schluss mit dem Essig säuerlich nachwürzen.

  • Anzahl Zugriffe: 461
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Bayerisches Kraut, Selbstgemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte