Basilikumsuppe

Zutaten

Portionen: 4

  • 400 g Basilikum (circa)
  • 660 ml Selleriesaft; (Reformhaus)
  • 400 g Sahnejoghurt
  • 2 EL Balsamicoessig
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 200 g Cherrytomaten
  • 4 EL Pinienkerne
  • 80 g Parmesan (gehobelt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

1. Basilikum spülen, trockenschütteln und die Blätter im elektrischen Zerhacker mit ein klein bisschen Selleriesaft fein zermusen.

2. Basilikumpüree mit Sahnejoghurt, restlichem Selleriesaft sowie dem Balsamessig-Essig durchrühren. Kräftig mit Salz, Cayennepfeffer und Zucker würzen. Suppe abgekühlt stellen.

3. Cherrytomaten abspülen und halbieren. Pinienkerne in einer Bratpfanne ohne Öl goldbraun rösten.

4. Gut vorgekühlte Basilikumsuppe mit Tomatenhälften, Pinienkernen und Parmesan bestreut zu Tisch bringen.

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

  • Anzahl Zugriffe: 734
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Basilikumsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Basilikumsuppe