Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Basilikumnudeln mit Paprika und Salami

Zutaten

Portionen: 4

  • 120 g Salami
  • 240 g Penne
  • 250 g Paprikas
  • 1 Zwiebel
  • 160 g Mozzarella
  • 1.5 EL Olivenöl
  • 0.5 Bund Basilikum
  • 1.5 EL Parmesan (gerieben)
  • 1 EL Pinienkerne (geröstet)
  • 2 EL Olivenöl (kaltgepresst)
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:
  2. Vorbereitung (circa eine halbe Stunde):
  3. Nudeln in leichtem Salzwasser mit ein paar Tropfen Öl al dente machen, abgekühlt ablaufen und abrinnen. Zwiebel abschälen und fein in Würfel schneiden.
  4. Salami in Streifchen schneiden, Paprika entkernen, putzen und in Blättchen schneiden. Mozzarella würfelig schneiden.
  5. Für das Pesto Basilikum gut abspülen, abrinnen, Blätter abzupfen, mit Parmesan, Knoblauch, Pinienkernen und Olivenöl im Handrührer fein zermusen.
  6. Paprika und Zwiebeln in heissem Olivenöl angehen, Nudeln hinzufügen, mit anschwenken, Pesto dazugeben und unterziehen. Die Salami zu den Nudeln Form, mit Salz und Pfeffer würzen und zum Schluss Mozzarella mit einrühren. Das Gericht in einem tiefen Teller anrichten und mit Basilikum garnieren.
  7. 509 Kcal - 26 g Fett - 24 g Eiklar - 45 g Kohlenhydrate - 3, 5 Be

  • Anzahl Zugriffe: 438
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Basilikumnudeln mit Paprika und Salami

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Basilikumnudeln mit Paprika und Salami