Balsamicofeigen mit Prosciutto und Salat

Zubereitung

  1. Für die Balsamicofeigen mit Prosciutto Feigen vierteln, eventuell auch schälen. Balsamicoessig mit Wein, 2 TL Honig, grob geriebenem schwarzen Pfeffer (oder zerdrückten Pfefferkörnern) kochen, bis die Konsistenz fast sirupartig ist. Feigen einlegen, darin schwenken und ca. 1 Minute ziehen lassen.
  2. Schinken und Rucola locker auf Teller geben, Feigen daraufsetzen und den Rest der Essigreduktion darüberträufeln.

  • Anzahl Zugriffe: 32006
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare23

Balsamicofeigen mit Prosciutto und Salat

  1. Gabriele Mitterhauser
    Gabriele Mitterhauser kommentierte am 25.11.2015 um 09:16 Uhr

    Hab ich ausprobiert, ist ein Hammer!

    Antworten
  2. GFB
    GFB kommentierte am 28.10.2015 um 11:15 Uhr

    Super für ein Buffet.

    Antworten
  3. ingridS
    ingridS kommentierte am 03.10.2015 um 12:16 Uhr

    zu empfehlen

    Antworten
  4. Francey
    Francey kommentierte am 22.09.2015 um 14:31 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 22.09.2015 um 06:07 Uhr

    tolle Vorspeise

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Balsamicofeigen mit Prosciutto und Salat