Bärlauch-Muffins

Zutaten

  • 1 Bund Bärlauch (ca. 80 g)
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron (Speisesoda)
  • 2 Eier
  • 200 g Sauerrahm
  • 100 ml Buttermilch
  • 50 g Parmesan (oder anderer Hartkäse, frisch gerieben)
  • 70 g Butter (zimmerwarm)
  • 2 Zweig(e) Thymian
  • 1 Prise Muskatnuss (frisch gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Butter (zum Ausstreichen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Bärlauch-Muffins die Bärlauchblätter mit kaltem Wasser abspülen, trocken schleudern und fein hacken. Butter schaumig rühren. Eier dazugeben und nochmals gut verrühren. Nun noch Sauerrahm, Buttermilch, geriebenen Parmesan und Bärlauch unterrühren. Mit fein gehacktem Thymian, Salz und Pfeffer würzen.
  2. Auf einer Arbeitsplatte Mehl mit Backpulver und Natron vermischen. In die Mitte eine Mulde drücken und die Bärlauchmasse hineinleeren. Rasch zu einem Teig verkneten.
  3. Muffinförmchen mit Butter ausstreichen. Den Teig einlaufen lassen und im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C ca. 20 Minuten backen. Die Bärlauch-Muffins noch warm servieren.

Tipp

Ersetzen Sie bei diesem pikanten Rezept für Bärlauch-Muffins einen Teil des Weizenmehls durch Buchweizenmehl.

  • Anzahl Zugriffe: 93015
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Bärlauch-Muffins

Ähnliche Rezepte

Kommentare85

Bärlauch-Muffins

  1. Gast kommentierte am 30.03.2015 um 14:41 Uhr

    werde ich probieren

    Antworten
  2. obelixxl1
    obelixxl1 kommentierte am 30.03.2015 um 12:43 Uhr

    werde es auch probieren

    Antworten
  3. heuge
    heuge kommentierte am 30.03.2015 um 12:26 Uhr

    probier ich bestimmt

    Antworten
  4. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 30.03.2015 um 11:31 Uhr

    nett

    Antworten
  5. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 30.03.2015 um 11:23 Uhr

    AUCH GUT ZU OSTERN ZUM GESELCHTEN

    Antworten
  6. FJHOFER
    FJHOFER kommentierte am 30.03.2015 um 10:10 Uhr

    Ich freue mich schon auf das Ende der Bärlauch Saison.

    Antworten
  7. Morli59
    Morli59 kommentierte am 30.03.2015 um 09:41 Uhr

    jedes Jahr wieder herrlich!

    Antworten
  8. nirak7
    nirak7 kommentierte am 30.03.2015 um 09:31 Uhr

    Wird sogleich ausprobiert!

    Antworten
  9. linda1989
    linda1989 kommentierte am 30.03.2015 um 08:37 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  10. sandra5411
    sandra5411 kommentierte am 30.03.2015 um 08:17 Uhr

    toll!

    Antworten
  11. s150
    s150 kommentierte am 30.03.2015 um 08:12 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  12. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 30.03.2015 um 08:06 Uhr

    Auf zum Bärlauch-Pflücken und dann probieren.

    Antworten
  13. lydia3
    lydia3 kommentierte am 30.03.2015 um 07:51 Uhr

    nicht schlecht

    Antworten
  14. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 30.03.2015 um 07:34 Uhr

    die schmecken sicher auch mit Dinkelmehl serh gut

    Antworten
    • Marshmallow
      Marshmallow kommentierte am 30.03.2015 um 07:35 Uhr

      *sehr gut* sollte es heißen :-)

      Antworten
  15. ichkoche.at_nervt
    ichkoche.at_nervt kommentierte am 30.03.2015 um 05:46 Uhr

    lecker

    Antworten
  16. stubenzwergi
    stubenzwergi kommentierte am 30.03.2015 um 05:10 Uhr

    klingt super

    Antworten
  17. Theresaaaali
    Theresaaaali kommentierte am 26.03.2015 um 06:42 Uhr

    sehr fein!

    Antworten
  18. Theresaaaali
    Theresaaaali kommentierte am 26.03.2015 um 06:41 Uhr

    mhhhh

    Antworten
  19. Golino
    Golino kommentierte am 25.03.2015 um 18:06 Uhr

    klingt toll

    Antworten
  20. szb
    szb kommentierte am 25.03.2015 um 07:25 Uhr

    Werde ich für den Ostertisch vormerken

    Antworten
  21. KarinD
    KarinD kommentierte am 22.03.2015 um 21:51 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  22. cp611
    cp611 kommentierte am 17.03.2015 um 13:21 Uhr

    tolles Rezept!

    Antworten
  23. liss4
    liss4 kommentierte am 15.03.2015 um 12:56 Uhr

    lecker

    Antworten
  24. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 17.02.2015 um 09:54 Uhr

    zum Glück dauert es nicht mehr allzu lang, bis es wieder frischen Bärlauch gibt :-)

    Antworten
  25. gackerl
    gackerl kommentierte am 25.08.2014 um 19:38 Uhr

    lecker

    Antworten
  26. marelif
    marelif kommentierte am 07.07.2014 um 09:46 Uhr

    gute Idee!

    Antworten
  27. marelif
    marelif kommentierte am 07.07.2014 um 09:46 Uhr

    gute Idee!

    Antworten
  28. marelif
    marelif kommentierte am 07.07.2014 um 09:46 Uhr

    gute Idee!

    Antworten
  29. marelif
    marelif kommentierte am 07.07.2014 um 09:46 Uhr

    gute Idee!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bärlauch-Muffins