Avocado-Hühnersalat mit Koriander und Sesam

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Ja! Natürlich Hühnerbrustfilets (geputzt, gekocht, in grobe Würfel geschnitten)
  • 2 Ja! Natürlich Avocados (geschält, in grobe Würfel geschnitten)
  • 2 Ja! Natürlich Salatherzen (gewaschen)
  • 5 EL Ja! Natürlich Mayonnaise
  • 2 EL Ja! Natürlich Sauerrahm
  • 1 Ja! Natürlich Zwiebel (rot, geschält, fein gewürfelt)
  • 1/2 Ja! Natürlich Knoblauchzehe (fein gehackt)
  • einige Tropfen Sesamöl (geröstet)
  • 1 Limette (Saft und Abrieb)
  • 1/4 Bund Ja! Natürlich Koriander (in Streifen geschnitten)
  • Meersalz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • 1 TL Ja! Natürlich Sesam
  • 1 TL Sesam (schwarz)
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Ja! Natürlich

Zubereitung

Für den Avocado-Hühnersalat mit Koriander und Sesam zunächst Mayonnaise, Sauerrahm, Zwiebel, Knoblauch, Sesamöl, Limettensaft und -zeste, Salz, Pfeffer und Koriander verrühren.

Avocado und Huhn vorsichtig untermengen.

Den Strunk der Salatherzen entfernen und die Blätter auseinanderlösen.

Avocado-Hühnersalat auf den Salatblättern verteilen und mit Sesam und Koriander bestreut servieren.

Tipp

Wer keinen Koriander mag, kann diesen im Rezept für Avocado-Hühnersalat mit Koriander und Sesam je nach Geschmack durch etwas Minze oder Petersilie ersetzen.

  • Anzahl Zugriffe: 914
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Avocado-Hühnersalat mit Koriander und Sesam

Passende Artikel zu Avocado-Hühnersalat mit Koriander und Sesam

Kommentare0

Avocado-Hühnersalat mit Koriander und Sesam

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte