Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

auernbrotlaibchen - süß

Zutaten

  • 3 Dotter
  • 150 g Staubzucker
  • 1 EL Rum, 1 Tl Zimt
  • 2 Eiklar
  • 250 g Walnüsse
  • 140 g Schoko
  • 3 EL Mehl (glatt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Staubzucker zum wälzen ============================ Quelle ============================ Gusto Das österreichische Kochjournal
  2. Rum und Zimt cremig rühren. Eiklar zu cremigem Eischnee aufschlagen. Schoko, Mehl, Nüsse und Eischnee unter die Dottermasse heben und 30 Min. rasten.
  3. Rohr auf 150 °C vorwärmen. 2 Bleche mit Pergamtenpapier ausbreiten.
  4. Aus der Menge 40 Kugeln formen und in Staubzucker wälzen.
  5. Kugeln auf die Backbleche setzen und im Rohr (mittlere Schiene) 18 min backen. Laibchen abkühlen.

  • Anzahl Zugriffe: 543
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

auernbrotlaibchen - süß

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu auernbrotlaibchen - süß