Appenzeller-Würfel

Zutaten

Portionen: 4

  • 75 g Mehl
  • 100 ml Weisswein (trocken)
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • 300 g Appenzeller Käse
  • Pfeffer
  • Öl (zum Fritieren)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Das Mehl in eine ausreichend große Schüssel sieben und mit dem Weisswein glattrühren. Das Ei trennen und die Eidotter unter den Teig rühren. Den Teig mit Salz würzen und mit ein kleines bisschen Pfeffer würzen. Anschliessend 20-30 Min. ruhen. Den Käse in Würfel von zirka 2 cm Kantenlänge schneiden. Das Eiklar unter langsamer Beigabe des Zuckers zu steifem Eischnee aufschlagen und unter den Teig heben. Die Käsewürfel in Mehl wälzen, durch den Teig ziehen und schwimmend in heissem Öl (180 °C ) zirka 2 Min. goldgelb fertig backen. Auf Küchenpapier abrinnen.

  • Anzahl Zugriffe: 356
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Appenzeller-Würfel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Appenzeller-Würfel