Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Apfelgratin mit Zimtsauce

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Äpfel (sauer)
  • 2 EL Schlagobers
  • 1 Teelöffel Puddingpulver
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 1 Prise Zimt
  • 4 EL Zucker

Sauce:

  • 200 ml Schlagobers (oder Milch)
  • 4 Eidotter
  • 50 g Zucker
  • 5 g Zimt
  • 40 ml Amaretto
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Äpfel abschälen, entkernen, halbieren und in Scheibchen schneiden.
  2. Als halbe Früchte mit der Höhlung nach unten auf ein Backblech legen.
  3. Die übrigen Ingredienzien (bis auf die vier EL Zucker) mischen und die Äpfel damit einpinseln. Auf jeden Apfel zusätzlich einen Löffel Zucker Form. Das Backblech im Herd unter den Bratrost stellen, bis die Äpfel schön dunkelbraun sind.
  4. Für die Sauce:
  5. Eidotter durchrühren, einen gehäuften EL Zucker hinzfügen und mit vier Zentilitern Mandellikör und Zimt mischen. Diese Menge über einem Wasserbad warm schlagen, dann mit Milch löschen. Mit dem Gummispachtel durchrühren, bis die Sauce eine sahnige Konsistenz hat.
  6. Die Äpfel auf Tellern gleichmäßig verteilen, mit der Sauce begießen und bei Bedarf mit einer Kugel Vanille-Eis dazufügen.

  • Anzahl Zugriffe: 467
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Apfelgratin mit Zimtsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfelgratin mit Zimtsauce