Apfelbrot

Zutaten

Portionen: 1

  • 400 g Boskoop
  • 80 g Zucker mehr nach Lust und Laune
  • 125 g Rosinen
  • 50 ml Traesch
  • 60 g Mandelkerne (ungeschält)
  • 125 g Weissmehl
  • 125 g Ruchmehl
  • 0.75 Pk. Backpulver
  • 1 Eidotter
  • Zimt
  • gemahlene Nelken
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Äpfel abschälen und kleinschnitzeln, wie für Strudel. Mit dem Zucker vermengen und bei geschlossenem Deckel kurze Zeit ziehen. Rosinen und Traesch darunter geben, wenigstens eine halbe Stunde ziehen. Von Zeit zu Zeit vermengen.

Die Mandelkerne hacken, mit den Äpfeln, gezogenem Rosinen, Zimt, Saft und gemahlene Nelken mischen. Mehl hinzfügen und alles zusammen gut mischen.

Tortenform (Quicheform) mit Backtrennpapier ausbreiten, den Teig hineingeben. Mit Eidotter bestreichen. Auf der untersten Schiene bei 175 °C ungefähr eineinviertel Stunde backen. Apfelbrot aus der geben nehmen.

Serviertipp: Nach Wahl mit Butter geniessen, vielleicht zu Gschwellti und Käse zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 630
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Apfelbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen