Ananas-Marzipankuchen

Zutaten

Portionen: 1

  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 175 g Butter (oder Margarine)
  • 175 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 300 g Weizenmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver (gestrichen)
  • 200 g Ananas (Stücke)

Guss:

  • 150 g Kochschokolade (zartbitter)
  • Ananas (Stücke)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Marzipan-Rohmasse und Leichtbutter bzw. Butter zu einer geschmeidigen Menge durchrühren. nach und nach Zucker, Vanillezucker und Eier dazugeben.

Weizenmehl und Backpulver zusammensieben und esslöffelweise unterziehen. Als letzten Schritt Ananasstücke, in kleine Stückchen geschnitten unterziehen.

Den Teig in eine mit Pergamentpapier ausgelegte Kastenform befüllen und im aufgeheizten Backrohr bei 175-200 °C 60-70 Min. backen.

Für den Guss Zartbitter-Kochschokolade im Wasserbad zerrinnen lassen und den erkalteten Kuchen damit überziehen. Nach Wahl mit Ananasstücken garnieren.

Viel Spaß beim Backen!

  • Anzahl Zugriffe: 538
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Ananas-Marzipankuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Ananas-Marzipankuchen