2256. Bischof auf russische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Bittere Orangen
  • Muskatwein
  • Eis
Auf die Einkaufsliste

Weitere Titel: Bischof a la Russe.

Die Schale von vier bitteren Orangen wird sehr fein geschält, in einer Terrine mit 3 Bouteillen Muskatnuss Lunel übergossen, gut bei geschlossenem Deckel und eine Stunde stehen gelassen. Jetzt wird der Bischof geseiht, wiederholt in Bouteillen gefüllt, in's Eis gegraben und abgekühlt servirt.

Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

2256. Bischof auf russische Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche