Zwiebelwurst

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Lorbeerblätter
  • 1 EL Pfefferkörner
  • 500 g Rückenspeck; frisch
  • 1000 g Selchkaree Bauchfleisch
  • 250 g Schwarten (frische)
  • 500 g Zwiebel
  • 600 g Gänseleber
  • Salz
  • Pfeffer (grob gestossen)
  • 1.5 EL Majoran (getrocknet)
  • 3500 ml Wasser ((1))
  • 250 ml Wurstbrühe (2)

Gläser::

  • 14 Twist-off-Gläser a 230 ml

Wasser (1) mit Lorbeer und Pfefferkörnern zum Kochen bringen. Speck, Selchkaree und Schwarten drin 1 Stunde ohne Deckel schonend gardünsten. Ganze gepellte Zwiebeln 45 min mitgaren.

Leber reinigen und 2 min in der klare Suppe ziehen. Die klare Suppe durch ein Sieb gießen. Das Fleisch, die Leber, Schwarten und Speck grob schneiden.

Mit den ganzen Zwiebeln durch die 3-mm-Scheibe des Fleischwolfs drehen. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. nach und nach Wurstbrühe (2) unterziehen.

Bis 2 cm unter den Rand in die Gläser befüllen. Verschlossen auf die Saftpfanne des Backofens stellen. Etwa 2 cm hoch heisses Wasser hineingeben. Dann 1 1/2 Stunden lang sterilisieren

Eiklar : 21 Gramm

E-Küchenherd: Grad: 175

Gas: Stufe: 2

Umluft: Grad: 160

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Zwiebelwurst

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte