Zwiebelweckerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Zwiebelweckerl die Zwiebel grob hacken und mit 3 EL Olivenöl goldbraun rösten.

Alle Zutaten zu einem festen Teig vermischen und 30 Minuten ruhen lassen.

Den Teig noch einmal durchkneten, 8 Kugeln formen, leicht platt drücken und mit dem restlichen Olivenöl bestreichen.

Den Backofen auf 200°C (Heißluft) vorheizen und die Zwiebelweckerl 15-20 Minuten goldbraun backen.

Tipp

Genießen Sie die Zwiebelweckerl mit Schinken, Käse, einem Aufstrich oder einfach so.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 0 0

Kommentare20

Zwiebelweckerl

  1. KersaL
    KersaL kommentierte am 22.01.2017 um 13:54 Uhr

    Habe ein bisschen frischen Germ hineingebröselt - sind super fluffig geworden!!! Sehr gutes und schnelles Rezept

    Antworten
  2. rickerl
    rickerl kommentierte am 31.01.2016 um 18:28 Uhr

    Speckwürfel machen sich auch ganz toll im teig

    Antworten
  3. verenahu
    verenahu kommentierte am 10.11.2015 um 08:37 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Cookies
    Cookies kommentierte am 24.08.2015 um 15:04 Uhr

    Muss ich mir speichern :-)

    Antworten
  5. Sandra Ho
    Sandra Ho kommentierte am 02.08.2015 um 22:16 Uhr

    Köstlich :)

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche