Zwiebelwähe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Geriebener Kuchenteig
  • 500 g Zwiebel, geschnetzelt
  • 50 ml Öl
  • 30 g Mehl
  • 2 Eier
  • 100 ml Milch
  • 200 ml Rahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 100 g Magerspeckstreifen Geräuchert
  • 5 g Kümmel

Zwiebel und Öl blond weichdämpfen und abkühlen. Aus Milch, Eiern, Mehl, Rahm und Gewürzen einen Guss anrühren.

Backblech von 24-28 cm ø mit Teig ausbreiten, stupfen. Mit Zwiebeln und den leicht gebräunten Speckstreifen belegen.

Guss darübergiessen und bei 190 °C während einer halben Stunde backen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwiebelwähe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche