Zwiebeltorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • Teig
  • 300 g Mehl
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 20 g Germ (frisch)
  • 150 ml Wasser (lauwarm)
  • 3 EL Olivenöl

Füllung:

  • 800 g Zwiebel
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • 0.5 Bund Majoran
  • 2 EL Butter
  • 100 g Magere Speckwürferl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 g Crème fraîche
  • 3 Eier

(*) Tortenspringform 26 cm ø Für den Teig in einer Backschüssel Mehl und Salz vermengen. Germ zerbröckeln und mit dem Wasser durchrühren. Mit dem Olivenöl zum Mehl Form und das Ganze zu einem elastischen, glatten Teig durchkneten.

Diesen in einer Backschüssel bei geschlossenem Deckel gehen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.

Für die Füllung die Zwiebeln von der Schale befreien, halbieren und in zarte Streifen schneiden. Den Kümmel fein, den Majoran grob hacken.

In einer weiten Pfanne die Butter zerrinnen lassen. Den Speck darin anrösten. Die Zwiebeln beigeben und unter häufigem Wenden zehn min weichdünsten. Am Ende mit Salz, Kümmel, Majoran und Pfeffer würzen. Abkühlen.

Crème fraîche und Eier durchrühren. Mit der Zwiebelmasse vermengen und diese wenn nötig nachwürzen.

Den Teig rund auswallen und die Tortenspringform so damit ausbreiten, dass der Rand leicht übersteht. Die Zwiebelmasse in die Form Form. Den Teigrand nach innen über die Füllung klappen.

Die Zwiebeltorte im auf 200 °C aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten derweil 45-50 Min. backen. Vor dem Servieren 5-10 Min. stehen, damit sich die Füllung gut schneiden lässt.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwiebeltorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte