Zwiebelsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 g Zwiebel
  • 10 g Distelöl
  • 20 g Mehl
  • 20 g Gemüsesuppe (Instant, Maggi)
  • 1100 g Trinkwasser

Aus dem Trinkwasser und den Brühwürfeln eine klare Suppe bereiten. Zwiebeln abschälen und zirka 10% in sehr feine Würfel schneiden. Den Rest der Zwiebeln vierteln und in relativ feine Scheibchen schneiden ( 1 bis 2 mm dünn). Das Öl in einem hohen Kochtopf erhitzen und die 10% feingewürfelten Zwiebeln darin so andünsten, dass sie goldgelb werden. Danach mit dem Mehl bestäuben und so lange rösten, bis die ersten Zwiebelstückchen sehr dunkel werden und auf der Stelle mit zirka einem Viertel der klare Suppe aufgießen. Den Rest Zwiebeln dazugeben und mit dem Rest klare Suppe gemächlich auffüllen. So lange "auf kleiner Flamme sieden", bis die Zwiebeln weich sind aber noch ein kleines bisschen "Biss" haben. Nach Wunsch mit ein kleines bisschen Pfeffer würzen.

Kohlenhydrate 1, 6 g Ballaststoffe

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Zwiebelsuppe

  1. habibti
    habibti kommentierte am 21.04.2016 um 22:47 Uhr

    würde die Suppe noch mit gerösteten Brotwürfel bestreuen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche