Zwiebelsuppe Mit Wurst

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Zwiebel
  • 1 EL ÖLiter (eventuell mehr)
  • 2 EL Mehl
  • 1 Teelöffel Gemüsesuppe (Instant)
  • 200 g Mettenden oder Cabanossi
  • 100 g Schmelzkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Gemahlener Kreuzkümmel (ersatzweise Kümmel)
  • 5 EL Weisswein (eventuell mehr)
  • 0.5 Bund Petersilie

1. Zwiebeln von der Schale befreien, halbieren und in Scheibchen schneiden. Öl in einem Kochtopf erhitzen. Zwiebeln hinzufügen und unter mehrmaligem Wenden ca. 10 Min. glasig weichdünsten.

2. Zwiebeln mit Mehl bestäuben und unter Rühren anschwitzen. Mit gut 3/4 Liter Wasser löschen. Aufkochen, klare Suppe untermengen. Zugedeckt bei schwacher Temperatur ca. 10 min leicht wallen.

3. Wurst in Scheibchen schneiden. Mit Käse in die Suppe Form. Unter Rühren leicht wallen, bis der Käse geschmolzen ist. Suppe mit Kümmel, Pfeffer, Salz und Wein nachwürzen. Petersilie abspülen, hacken und darüberstreuen.

Dazu passen Laugenbrezeln.

Extra-Tipps:

Als Suppeneinlage eignen sich ebenso andere Würstchen, z.B. Frankfurter, Krakauer bzw. gewürfelte Streichwurst-Reste.

Statt mit normalen Zwiebeln kann die Suppe auch mit Gemüsezwiebeln zubereitet werden. Sie sind ein kleines bisschen gemäßigter.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwiebelsuppe Mit Wurst

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche