Zwiebelsuppe mit Kümmel und

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1500 ml Rindsbrühe
  • 60 g Butter
  • 150 g Zwiebel
  • 10 g Kümmel
  • 20 g Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 100 g Bauernbrot

Zwiebel und Schnittlauch klein schneiden. Brot würfeln. Zwiebeln und Kümmel in der Hälfte der Butter glasig dämpfen, leicht Farbe nehmen. Mit Rindsbrühe auffüllen. Schnittlauch beigeben (ein klein bisschen zum Garnieren zurückbehalten), 5 min machen und nachwürzen. Kurz vor dem Servieren das Brot in der übrigen Butter goldbraun rösten, zur Suppe Form und mit Schnittlauch überstreuen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwiebelsuppe mit Kümmel und

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche