Zwiebelsuppe mit Käsecroutons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Zwiebel
  • 200 ml Weisswein (trocken)
  • 100 g Butter
  • 1000 ml Rindsuppe (z. B. aus 1 halbes Kilo
  • Beinscheibe, 1 Bund Suppengemüse, 1
  • Lorbeergewürz
  • 10 Scheiben Baguette
  • 50 g Emmentaler (aus der Schweiz)
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Zucker

Die Zwiebeln von der Schale befreien, in Längsrichtung halbieren und schräg in schmale Streifen schneiden. Danach die Zwiebelstreifen in der Hälfte der Butter andünsten bis sie glasig sind, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, mit dem Weisswein aufgiessen und alles zusammen einmal herzhaft zum Kochen bringen. Danach mit der Rindsuppe (alle Ingredienzien mit 1 l Wasser abgekühlt aufgesetzt, ca. 1 Stunde ganz leicht leicht wallen, abschütten, Fleisch anderweitig verwenden) auffüllen und die Suppe ca. 30 Min. bei niedriger Hitze leicht wallen, dann von Neuem mit Salz, Pfeffer, einer Prise Zucker und etwas Muskatnuss nachwürzen.

In der Zwischenzeit ca. 1 cm dicke Baguettescheiben würfeln, in der übrigen Butter vorsichtig rösten (in einer Bratpfanne), bis sie goldbraun sind, kurz vor Schluss die durchgepresste Knoblauchzehe ausführlich untermengen, dann den sehr fein geriebenen Emmentaler darüberstreuen und die Croutons noch derweil rösten, bis er geschmolzen ist.

Die Suppe in die Teller befüllen, die Croutons gleichmässig auf die Teller gleichmäßig verteilen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwiebelsuppe mit Käsecroutons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche