Zwiebelsuppe mit Bier

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 EL Butter (oder Margarine)
  • 400 g Zwiebel
  • 3 Jungzwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 EL Paradeismark
  • 1 Glas Bier
  • 1 Teelöffel Majoran
  • 1 Teelöffel Thymian
  • 500 ml Gemüsesuppe (oder Fleischbrühe)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 4 EL Sauerrahm
  • 1 Tasse Weissbrotwürfel (geröstet)
  • 2 EL Schnittlauch (geschnitten)

1. Die Butter beziehungsweise Leichtbutter in ein Mikrowellengeschirr Form

2. Die Zwiebeln von der Schale befreien und in feine Scheibchen schneiden

3. Die Frühlingszwiebeln reinigen, abspülen, gut abrinnen und mit den Zwiebeln in das Mikrowellengeschirr Form.

4. Die mit dem Salz zerriebene Knoblauchzehe und das Paradeismark unterziehen

5. Das Bier aufgießen, mit Majoran und Thymian würzen.

6. Bei 600 Watt Leistung 8-10 min erhitzen

7. Die Gemüse- oder evtl. Rindsuppe aufgießen, mit Salz, Pfeffer und Zucker herzhaft würzen.

8. Bei 600 Watt Leistung 6-8 min erhitzen.

9. Die Zwiebelsuppe ein weiteres Mal nachwürzen, die Sauerrahm unterziehen.

10. Die Zwiebelsuppe anrichten, mit Weissbrotwürfeln und frisch geschnittenem Schnittlauch bestreut zu Tisch bringen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwiebelsuppe mit Bier

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche