Zwiebelstrudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 EL Öl
  • 3 Grosse Gemüsezwiebeln, in Streifchen geschnitten
  • 2 Bund Petersilie (gehackt)
  • 6 Scheiben Schinken (Streifen)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kümmel
  • 1 Ei
  • 150 g Appenzeller Käse
  • 500 g Blätterteig
  • 1 Ei (zum Bestreichen)

Zwiebeln im heissen Öl glasig rösten, Pertersilie und Schinken hinzufügen, kurz mitdünsten, würzen und abkühlen. Mit Ei und Appenzeller mischen. Den Blätterteig auf bemehlter Arbeitsfläche zirka 2mm dick zu einem Reckteck auswallen, die Zwiebelringe darauf auslegen und einen 2 cm breiten Rand freilassen. Die Ränder des Teigs mit verquirltem Ei bestreichen, den Strudel zusammenrollen und die schmalen Enden nach unten umschlagen. Auf ein mit Wasser befeuchtetes Backblech setzen und mit Teigresten verzieren und mit Ei bestreichen. 10 Min. kühlstellen, dann im aufgeheizten Herd (220 °C Celsius) 30 bis 40 Min. backen. Heiss zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwiebelstrudel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte