Zwiebelrostbraten mit Petersilienerdäpfel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sponsored by Clever Kochen

Für den Zwiebelrostbraten die Erdäpfel kochen, schälen und vierteln.

Die Rostbratenschnitzel gut putzen, klopfen und ein wenig an den Rändern einschneiden. Dadurch bleibt das Fleisch flach und rollt sich nicht auf. Die Fleischstücke beidseitig in Mehl wenden und in der Pfanne mit etwas Öl anbraten.

Die Stücke aus der Pfanne heben, den Bratrückstrand mit Butter aufrühren, mit Suppe aufgießen und köcheln lassen.

Jetzt die Zwiebel in Streifen schneiden und in einer zweiten Pfanne langsam braun werden lassen.

Jetzt die Rostbratenschnitzel wieder in die Sauce geben und wärmen.

Den fertigen Zwiebelrostbraten mit Sauce, Zwiebel und Erdäpfel servieren.

Die Erdäpfel mit Petersilie bestreuen, salzen, pfeffern und genießen.

Tipp

Ein wunderbares Zwiebelrostbraten Rezept!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 3 1

Kommentare17

Zwiebelrostbraten mit Petersilienerdäpfel

  1. mawe8
    mawe8 kommentierte am 27.10.2016 um 09:41 Uhr

    was daran fällt unter preiswerte Küche? Doch nicht die Rostbratenschnitzel?!?

    Antworten
  2. henryhenry
    henryhenry kommentierte am 21.03.2016 um 19:03 Uhr

    Gebe Majoran dazu

    Antworten
  3. Gabriele Mitterhauser
    Gabriele Mitterhauser kommentierte am 06.01.2016 um 12:53 Uhr

    Hab ich nachgemacht, schmeckt wirklich lecker!

    Antworten
  4. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 26.12.2015 um 12:25 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  5. Kepliner
    Kepliner kommentierte am 05.12.2015 um 18:24 Uhr

    besonders schmackhaft

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche