Zwiebelpizza mit Faschiertem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 400 g Mehl
  • 30 g Germ
  • 200 ml Wasser
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 2 Teelöffel Salz

Belag:

  • 2 EL Öl
  • 250 g Faschiertes
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 1 Becher Paradeiser
  • (Abtropfgewicht in etwa 240 g)
  • Rosmarin
  • Oregano
  • Basilikum
  • Thymian
  • 250 g Gouda-Käse (gerieben)

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Aus den angeführten Ingredienzien einen geschmeidigen Germteig bereiten. Im Backrohr 10 Min. bei 50 °C und 10 bis 20 Min. bei 0 gehen.

Für den Belag Öl erhitzen, Faschiertes darin bröselig anbraten, würzen, herausnehmen und auskühlen.

Zwiebeln in Ringe schneiden. Öl erhitzen, Zwiebeln darin anbraten und auskühlen.

Den Teig in einer geretteten Fettpfanne auswalken, abgetropfte Paradeiser darauf gleichmäßig verteilen, Faschiertes und Zwiebeln darübergeben. Mit Kräutern und Käse überstreuen und in das vorgeheizte Backrohr setzen.

E: Unten. T: 250'C / 20 bis eine halbe Stunde.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwiebelpizza mit Faschiertem

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche