Zwiebelpfannkuchen mit Kräutercremefuellung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Crêpes:

  • 90 g Mehl, Weizenvollkorn
  • 1 Ei
  • 2 EL Lauchzwiebelringe; oder evtl. Schnittlauchröllchen
  • 0.25 EL Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL : Wasser; oder evtl. andere Flüssigkeit, wie Karotten oder evtl. Selleriesaft
  • Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl

Creme:

  • 150 g Frischkäse
  • 3 EL Schlagobers (oder Milch)
  • 3 EL Küchenkräuter, Mix; gehackt

Vollwertküche Für Singles:

  • A. Goergens; Falken notiert: M.Peschl

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Für die Krem alle Ingredienzien ausführlich mischen. Ei, Mehl und Zwiebelringe gut durchrühren. Mit Flüssigkeit soweit verdünnen, dass ein halbflüssiger Teig entsteht. Mit Salz und Pfeffer nach Belieben würzen und ein paar min stehenlassen. Öl erhitzen und darin schmale Palatschinken backen. Mit Kräutercreme bestreichen und zusammengerollt zu Tisch bringen.

mit Schafkäse, Zwiebeln und Pilzen; mit geraspelten Karotten; Brokkoli ...

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwiebelpfannkuchen mit Kräutercremefuellung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte