Zwiebeln mit Tamarinde

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Zwiebeln  mit Tamarinde zunächst die Zwiebeln abschälen und halbieren. Das Öl erwärmen und die Zwiebeln bei mittlerer Hitze 20 Minuten rundum braun rösten.

Tamarinendenmark mit 12 EL Wasser und dem Zucker anrühren und die Zwiebeln damit ablöschen. Zugedeckt 15 Minuten garköcheln. Zwischendurch umrühren, mit Salz würzen und wenn nötig ein kleines bisschen Wasser nachgießen.

Die Zwiebeln mit Tamarinde mit geschnittenem Koriander dekorieren.

Tipp

Servieren Sie die Zwiebeln mit Tamarinde zusammen mit anderen Mezze als Vorspeisen-Platte.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Zwiebeln mit Tamarinde

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche