Zwiebeln mit Schinken gefüllt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Die Zwiebeln werden abgeschält und 2 min in kochendes Leitungswasser gelegt. Man schneidet einen Deckel ab und höhlt die Zwiebeln aus. In diese Höhlung setzt man einen Paradeiser, aus der die Kerne entfernt wurden. Der gekochte Langkornreis wird mit dem in Würfel geschnittenen Schinken, Eiern und Gewürzen vermengt. Mit dieser Füllung werden die Paradeiser gefüllt. Man schichtet die Zwiebeln auf ein Blech und giesst die Brühedarüber. In der Backröhre wird das Ganze zirka 40 min gedünstet. (Die Zwiebeln sollten lieber mit Alufolie abgedeckt werden.) Sind die Zwiebeln weich, werden sie mit Käse bestreut und nochmal überbacken bis der Käse zerläuft.

Unser Tipp: Verwenden Sie frischen Thymian für eine aromatische Geschmacksnote!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwiebeln mit Schinken gefüllt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche