Zwiebeln Mit Mangold-Fülle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 lg Gemüsezwiebeln (ca. 800g)
  • Salz
  • 200 g Tofu
  • 125 ml Rotwein
  • 2 EL Sojasosse
  • 500 g Mangold
  • 50 g Ingwer
  • 4 EL Sojaöl
  • Pfeffer
  • 3 EL Sojakerne
  • 50 g Parmesan (gerieben)

Zwiebeln abschälen und in kochend heissem Salzwasser 30 Min. bei schwacher Temperatur gardünsten. In der Zwischenzeit Tofu in Scheibchen schneiden. Wein mit Sojasosse und 250 ml Wasser aufwallen lassen. Tofu darin 15-20 Min. bei schwacher Temperatur ziehen. Zwiebeln abrinnen und nur so tief aushöhlen, dass ein Boden bleibt. Das ausgehöhlte Zwiebelfleisch fein hacken. Mangold reinigen, die dicken Rippen entfernen und die Blätter in Scheibchen schneiden. Ingwer abschälen und fein würfelig schneiden.

In einer Bratpfanne zwei bis drei EL Sojaöl erhitzen. Zwiebel-, Ingwerwürfel und Mangoldstreifen darin fünf Min. anbraten. Tofu aus der Marinade nehmen, abrinnen und in flache Würfel schneiden. Tofu mit dem Gemüse vermengen und nach Wunsch mit Sojasosse und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Mischung in die Zwiebeln befüllen.

Gemüse in eine mit Sojaöl gefettete Gratinform setzen. Mit Sojakernen und Parmesan überstreuen. Zwiebeln im aufgeheizten Herd bei 220 °C ungefähr 20 min überbacken.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwiebeln Mit Mangold-Fülle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche