Zwiebeln mit Kürbis-Amaretti-Füllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Grosse Zwiebel; a jeweils 250 g
  • Salz
  • 600 g Kürbisfleisch
  • 100 g Senffrüchte
  • 1 Eidotter
  • 30 g Parmesan (gerieben)
  • 8 Amaretti; zerbröckelt
  • Muskat

Zwiebeln von der Schale befreien und in kochendem Salzwasser 4 bis 6 Min. machen.

Herausnehmen, eine kleine Kappe klein schneiden, das Innere genau auslösen und grob schneiden. Mit dem Kürbisfleisch im Dampf weichgaren. Anschliessend mit dem Gabel zerdrücken und mit den restlichen Ingredienzien mischen, herzhaft würzen.

Menge in die Zwiebel gleichmäßig verteilen, in eine ofenfeste Form füllen und in der Mitte des auf 200 °C aufgeheizten Ofens 20 min backen.

Dazu: Spätzli. Passt ebenfalls sehr gut als Zuspeise zu Gans beziehungsweise Truthahn.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Zwiebeln mit Kürbis-Amaretti-Füllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche