Zwiebeln Aus Dem Wok

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Lammrücken (ausgelöst, von Sehnen und Flachsen befreit)
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 Haushaltszwiebel
  • 1 Frühlingszwiebeln (eventuell mehr)
  • 1 Zitronengras
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 1 Teelöffel Ingwer (fein gewürfelt)
  • 1 Teelöffel Knoblauch (fein gewürfelt)
  • 1 Chilischoten; (frisch und fein gewürfelt bzw. (vielleicht mehr) getrocknet und dann zerkrümelt)
  • 2 EL Öl (neutral)
  • Salz
  • 2 EL klare Suppe
  • 2 EL Sherry
  • 1 Prise Zucker
  • Koriandergrün und/oder Thaibasilikum

Auch in den Küchen Asiens spielen Zwiebeln eine wichtige Rolle. Auf kräftigem Feuer im heissen Wok gebraten, karamellisiert der in ihnen ausreichend enthaltene Zucker, sie bleiben in der kurzen Garzeit knackig und schmecken beinahe süß - das wirkt sehr verblüffend und ist selbstverständlich blitzschnell gemacht. Hier ein Rezept aus Vietnam: Das Fleisch in schmale Scheibchen und diese diagonal in zarte Streifen schneiden. Mit ein wenig Sojasauce und Sesamöl in einer Backschüssel mischen und eine halbe Stunde einmarinieren.

In der Zwischenzeit die Zwiebel in Segmente schneiden. Frühlingszwiebeln reinigen, das Weisse in feine Ringe, das Grün in halbzentimeterbreite Stückchen schneiden. Das Zitronengras von äusseren, harten Blättern befreien, den saftigen, zarten Kolben diagonal in sehr feine Ringe schneiden.

Unmittelbar bevor gereicht werden soll, das Fleisch abtrocknen und mit Maizena (Maisstärke) überpudern. Das Öl im Wok sehr heiß werden, die Fleischstreifen einfüllen und auf der Stelle mit der Rührschaufel umwenden, damit sie nicht festkleben. Sogleich ebenfalls Ingwer, Knoblauch und Chili zufügen und mit Salz würzen. Die Zwiebelsegmente unterziehen, das Weisse der Frühlingszwiebeln und das Zitronengras. Alles unter Rühren rösten, bis die Zwiebeln schöne Bratspuren zeigen. Mit Zucker würzen, übrige Sojasauce und Sesamöl aufgießen, ebenfalls Sherry und klare Suppe. Zum Schluss die abgezupften, nur grob gehackten Küchenkräuter hineinstreuen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Zuspeise: selbstverständlich duftiger, lockerer Langkornreis!

Getränk: Ein blumiger Weisswein, ein Traminer ca. oder evtl. ein Sauvignon.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwiebeln Aus Dem Wok

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche