Zwiebeln auf griechischer Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Zwiebeln (klein)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 100 ml Weisswein
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Lorbeergewürz
  • 0.5 Teelöffel Fenchel (gekörnt)
  • 1 Briefchen Safranfäden
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Petersilie (glattblättrig)

Die abgeschälten, ganzen Zwiebeln und die gehackten Knoblauchzehen mit allen Ingredienzien ausser dem Petersilien in eine breite Bratpfanne Form. Auf kleinem Feuer gemächlich weich machen, so dass am Schluss beinahe keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist. Gehachter Petersilie dazumischen und derweil wenigstens einem Tag im Kühlschrank einmarinieren.

Mit knusprigem Frischem Brot anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Zwiebeln auf griechischer Art

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 07.02.2015 um 15:32 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche