Zwiebelkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Hefeteig:

  • 375 g Mehl
  • 1 carton Trockenhefe
  • 150 ml Wasser
  • 125 ml Öl
  • 1 Prise Salz

Belag:

  • 2000 g Zwiebel
  • 150 g Butterschmalz
  • 6 Eier
  • 400 g Crème fraîche
  • 200 g Kochschinken
  • Pfeffer
  • Salz
  • Paprika

Teig: Ingredienzien zu einem glatten Teig zusammenkneten und an einem warmen Ort bei geschlossenem Deckel 20 min gehen. Anschliessend gut kneten und auf einem eingefetteten Blech auswalken und weitere 10 min gehen.

Belag: Zwiebeln abschälen und in feine Ringe schneiden. Im Butterschmalz glasig weichdünsten und abkühlen. Eier und Crème fraîche durchrühren, mit den Gewürzen herzhaft abschmecken und unter die Zwiebeln Form. Auf den Teig gleichmäßig verteilen. Kochschinken in Stückchen schneiden und auf die Zwiebelmasse gleichmäßig verteilen.

Im aufgeheizten Herd auf der mittleren Schiene 40-45 min bei 200 °C goldbraun backen.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwiebelkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche