Zwiebelkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Belag:

  • 600 g Zwiebel
  • 75 g Walnüsse
  • 200 g Schlagobers
  • 2 Eier
  • 200 g Gouda
  • Pfeffer
  • Salz, Muskatnuss, Pfeffer, Paprikapulver (nach
  • Wohlgeschmack)

Boden:

  • 400 g Mehl
  • 1 Pk. Germ
  • 125 ml Wasser
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Teelöffel Zucker

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Boden Als erstes das Mehl in eine Schüssel Form. In der Mitte eine Kuhle drücken.

Die Germ in die Kuhle bröseln und mit dem Zucker überstreuen.

Als nächstes ein klein bisschen von dem lauwarmen Wasser hinzfügen.

Ca. 15 Min. gehen Jetzt das übrige Wasser hinzfügen und mit den Knetstaeben des Handrührers zu einem schönen Teig zubereiten. Nochmal ca 15 Min. gehen Backrohr vorwärmen auf 250 Grad Belag Zuerst die Zwiebeln in Ringe schneiden Der Käse wird gerieben Die Eier werden mit dem Schlagobers vermengt.

Dazu Muskatnuss, Pfeffer, Salz, Paprika nach Wunsch Ungefähr 2/3 des Käses mit dem Schlagobers-Eier-Mischung mischen.

Daraufhin den Boden auf einem Blech auswalken Die Zwiebeln auf den Teig Form Daraufhin das Schlagobers-Käse-Eier-Mischung über die Zwiebeln gleichmäßig verteilen. Abschliessend Käse darüberstreuen.

Dann noch den rosa Pfeffer über das gesamte Schön sieht es aus, wenn man darüber noch ein kleines bisschen Paprika auf den Käse gibt (Dann sieht das Überbackene besser aus) und bei ca 250 °C für 20 min backen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwiebelkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche