Zwiebelkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Hefewürfel
  • 250 ml Wasser (lauwarm)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 500 g Mehl
  • 2 EL Öl
  • 300 g Speck (gewürfelt)
  • 1500 g Zwiebel
  • 125 g Schlagobers
  • 4 Eier
  • 300 g Emmentaler (gerieben)
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Die Germ im Wasser zerrinnen lassen, das Salz zum Mehl vermengen. Eine Ausbuchtung im Mehl formen, die aufgelöste Germ in diese Ausbuchtung Form und das Öl aussen herum gleichmäßig verteilen. Alles zu einem Teig durchkneten und an einem warmen Ort gehen, bis der Teig das zweifache Volumen erreicht hat. Den Teig auf einem eingefetteten Blech gleichmäßig verteilen und nochmal bei 50 °C gehen bis der Teig eine leichte Kruste aufweist. Den Speck kross rösten, die abgeschälten und in halbe Ringe geschnittenen Zwiebeln hinzfügen und glasig weichdünsten. Das Schlagobers mit den Eiern, Salz und Pfeffer mixen und zu den Zwiebeln Form und etwa 2oo Gramm des geriebenen Käses unter die Zwiebeln heben. Die Mischung auf das Blech mit dem gegangenen Germteig Form, den übrigen Käse darüber streuen und alles zusammen bei etwa 200 °C 20-30 Min. backen. Heiss dienieren!

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwiebelkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche